Noch mehr Shop­ping, noch mehr Genuss!

Freu­en Sie sich auf den neu­en Schwanenmarkt

// Neue Geschäf­te, neu­es Design. Es ist kaum zu über­se­hen: Im Ein­kaufs­cen­ter Schwa­nen­markt tut sich etwas, und zwar mehr als die übli­chen neu­en Shops. Hin­ter­grund der Ver­än­de­run­gen seit Sep­tem­ber 2021 sind Umbau­maß­nah­men für den neu­en Anker­mie­ter: Den Ver­ant­wort­li­chen ist es gelun­gen, einen hoch­wer­ti­gen Lebens­mit­tel­ein­zel­händ­ler zu gewin­nen, der zukünf­tig auf einer Flä­che von 1700 qm ein Voll­sor­ti­ment an Waren des täg­li­chen Bedarfs bie­ten wird.

In Ver­bin­dung mit der ansäs­si­gen Dro­ge­rie-Filia­le und wei­te­ren Geschäf­ten des all­täg­li­chen Bedarfs bil­det der Schwa­nen­markt dann einen Dreh- und Angel­punkt in der inner­städ­ti­schen Nah­ver­sor­gung. Nicht nur, aber auch für die Mie­ter der rund 200 kern­sa­nier­ten Woh­nun­gen im soge­nann­ten Schwa­nen­quar­tier, das aktu­ell noch­mals um 12 Wohn­ein­hei­ten im Bereich der ehe­ma­li­gen Cen­ter-Ver­wal­tung erwei­tert wird.

„Selbst­ver­ständ­lich ist die­se zukunfts­wei­sen­de Neu­ver­mie­tung ein Pro­zess, der zunächst Ein­schrän­kun­gen für unse­re Besu­che­rIn­nen und die ver­blei­ben­den Geschäf­te mit sich bringt. Aber nach Abschluss der Bau­ar­bei­ten, vor­aus­sicht­lich Herbst 2022, wird der Schwa­nen­markt attrak­ti­ver sein als je zuvor.“, zeigt sich Cen­ter­ma­na­ger Chris­to­pher Wes­sel über­zeugt, „Dar­auf wer­den auch unse­re wei­te­ren Akti­vi­tä­ten ein­zah­len, die aktu­ell noch in der Abstim­mungs- und Pla­nungs­pha­se sind.“
Das Herz der Stadt, es pul­siert und wird auch wei­ter­hin einen vita­len Bei­trag zum inner­städ­ti­schen Leben in Kre­feld leisten.